Zahnarztpraxis  Bayer-Becker          

                                                                                                                      Gesunde Zähne sind wunderschön

Professionelle Zahnreinigung mit Airflow Behandlung

 Klicken Sie hier und Sie erfahren, ob sich Ihre GKV an den Kosten einer PZR beteiligt !!!  

Die Individualprophylaxe umfasst das Entfernen von über dem Zahnfleisch liegenden Belägen sowie unter dem Zahnfleisch befindlichen Konkrementen (verhärtete Belagsränder). Weiterhin werden die schwer erreichbaren Zwischenräume gesäubert, um das Zahnfleisch vor bakteriell verursachten Entzündungen zu schützen. Der Sinn dieser Prophylaxe ist einen entzündungsfreien Zahnhalteapparat (Parodont) zu erreichen.

 

Weiterhin werden im Rahmen dieser Reinigung eine Air-Flow Behandlung durchgeführt, um störende Verfärbungen auf den Zähnen, verursacht durch Tee, Kaffee, Rauchen oder Rotwein, zu entfernen. Diese sind nicht mit den herkömmlichen Methoden entfernbar. Die von den Krankenkassen als Standard angebotene Zahnsteinentfernung umfasst die Entfernung der weichen und festen Beläge (Zahnstein), vermag aber die genannten Verfärbungen nicht zu beseitigen. Bei der Air-Flow Technik erfolgt die Reinigung, mittels eines mikrofeinen Pulverstrahles, der auch unzugängliche Stellen zuverlässig säubert. Anschließend erfolgt eine Spezialpolitur.

 

Die Individualprophylaxe ist eine medizinisch sinnvolle Reinigung sowie Vorbeugung von Zahnbetterkrankungen und wird von den gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen; somit fällt sie in die Eigenverantwortung des Patienten. Die Kosten für den notwendigen Zeit- und Materialaufwand (ca. 45 Minuten) müssen selbst getragen werden. Die professionelle Air-Flow Zahnreinigung ist fester Bestandteil unseres Individualprophylaxeprogramms und unterstützt Ihre Zahngesundheit.

Klicken Sie hier und Sie erfahren, ob sich Ihre GKV an den Kosten einer PZR beteiligt !!!  

Sollten Sie noch Fragen haben, sprechen Sie uns gerne an.